Cornelia Willius-Senzer: Arbeiten weiter fokussiert an unseren Projekten

Die FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz hat am 2. Oktober 2017 Cornelia Willius-Senzer aus Mainz einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge des bisherigen Fraktionsvorsitzenden Thomas Roth an.

Dazu sagt Cornelia Willius-Senzer:

„Ich danke meiner Fraktion für das Vertrauen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Kolleginnen und Kollegen. Wir werden weiterhin fokussiert an der Umsetzung unserer politischen Inhalte arbeiten. In den vergangenen Monaten haben wir zahlreiche Akzente und Impulse gesetzt. Daran knüpfen wir nahtlos an. Die gesamte Fraktion eint das Ziel, gemeinsam mit unseren Koalitionspartnern, Rheinland-Pfalz zum Land der Zukunft zu machen.“