Bild: Firma V / fotolia.de

Bitte – Danke – Gern geschehen

Über die Hälfte aller Deutschen würde sich das Schulfach „Benehmen“ als Pflichtfach an deutschen Schulen wünschen. Weitere 24 Prozent sähen es gerne als Wahlmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler.
Wenngleich ich die Verantwortung hierfür vor allem im Elternhaus sehe und Schulen hier lediglich ergänzen können, sind „Bitte, Danke, Gern geschehen“ die Zauberworte für ein erfolgreiches Miteinander. Dies wird immer wichtiger – nicht nur im Sozialen sondern auch im beruflichen Alltag.
Als Präsidentin des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbands (ADTV) und als liberale Bildungspolitikerin trete ich seit langem für freiwillige Kooperationen mit Schulen und „Anti-Blamierprogramme“ ohne erhobenen Zeigefinger ein.